Gesamtschule Niederkassel
Gemeinschaft - Vielfalt - Wertschätzung - Entwicklung - Leistung

Willkommen auf unserer Webseite!

Das Land NRW hat die Schulen bis zu den Osterferien geschlossen.

Falls es neue Informationen gibt, werden Sie hier veröffentlicht. Bitte beachten Sie auch die Informationen der Stadt Niederkassel.

Informationen für die Eltern der Gesamtschule Niederkassel

27.03.20

Sehr geehrte Eltern der GE Niederkassel,      

das Ministerium für Schule und Bildung hat allen Schulen in NRW mitteilen lassen, dass in diesem Schuljahr keine Schulfahrten und schulischen Veranstaltungen an außerschulischen Lernorten mehr genehmigt werden dürfen. Bereits geplante Veranstaltungen sind abzusagen. Das gilt also auch für alle Tagesexkursionen und Unterrichtsgänge etc.

      

Bis jetzt sind die Berufswahlvorbereitungsveranstaltungen nach KAoA davon ausgenommen.        

Bitte erklären Sie Ihren Kindern, die sicher enttäuscht sind, die Situation. Wir haben in allen Jahrgängen noch genügend gemeinsame Zeit, um neue Exkursionen zu planen.       

Mit freundlichen Grüßen     


Dr. Catrin Albrecht    

21.03.20

Liebe Eltern, anbei Auszüge aus einer aktuellen Nachricht des Schulministeriums.

Zitat:

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit dem 18. März 2020 bieten die Schulen in NRW insbesondere für die Klassen 1 bis 6 eine sog. Notbetreuung an. Wo ein Ganztagsangebot besteht, ist ab sofort auch eine Betreuung aller Schülerinnen und Schüler bis in den Nachmittag sichergestellt. Dies gilt unabhängig davon, ob das jeweilige Kind einen Ganztagsplatz hat.

Ein Anspruch auf diese Notbetreuung besteht bislang, wenn beide Elternteile im Bereich sog. kritischer Infrastrukturen arbeiten, sie dort unabkömmlich sind und eine Kinderbetreuung durch die Eltern selbst nicht ermöglicht werden kann. Einen Anspruch haben auch Alleinerziehende mit einer beruflichen Tätigkeit im Bereich kritischer Infrastrukturen.

Ab dem 23. März 2020 wird die bestehende Regelung erweitert: Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.

Link zum Formular: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf

Ebenfalls ab dem 23. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 wird ebenfalls der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab dann steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.

In den Schulen wird die erweiterte Notbetreuung durch Lehrkräfte des Landes und Personal des Trägers der Ganztagsbetreuung im Rahmen der tarifrechtlichen Bestimmungen geleistet.

Über den Einsatz der Lehrkräfte für die erweiterte Notbetreuung entscheiden die Schulleitungen.

…..

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Richter

Liebe Eltern,

bitte stellen Sie Anträge wenn Sie berechtigt sind per E-Mail auf dem Formular unbedingt an folgende beide Anschriften Kontakt@gendk.de und  Catrin.Albrecht@gendk.de.

Mit freundlichen Grüßen und besten Wünschen für Ihre Gesundheit

Dr. C. Albrecht

 

20.03.20

Liebe Eltern,

unter folgenden Adressen finden Sie seriöse Informationen zu Regelungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus:


Die Schulleitung


17.03.20

Liebe Eltern,

ich hoffe Sie haben sich gut in der neuen Situation eingerichtet. Heute sende ich Ihnen einige Informationen für die weitere Planung.

Lernen zu Hause

Die Aufgaben für Ihre Kinder sind zusammengestellt, wurden und werden heute von den Abteilungsleitungen über die Elternvertretungen verschickt.

Bitte melden Sie sich per E-Mail bei den Abteilungsleitungen mit Angabe der Klasse wenn Sie bis Morgen keine Informationen zu den Aufgaben bekommen haben.

Bitte nutzen Sie auch seriöse Onlineangebote und Apps zur Unterstützung, beispielsweise auch schuledigital.WDR.de, https://www.planet-wissen.de/sendungen/planet-wissen-homeschooling-104.html .

Die Lehrkräfte sind für Ihre Kinder bei fachlichen Fragen erreichbar (Email siehe Homepage).

Not-Betreuungsgruppe

Anmeldung unter kontakt@gendk.de, Catrin.Albrecht@gendk.de wenn Sie in einem Beruf der kritischen Infrastruktur arbeiten und Ihr Kind nachträglich anmelden müssen.

Schulische Veranstaltungen

Alle schulischen Veranstaltungen fallen bis zu den Osterferien aus.

Damit sind auch alle Elternveranstaltungen, Fachkonferenzen etc. abgesagt. 

Der Girl’s und Boy‘s Day ist bundesweit abgesagt.

Auch die Berufsfelderkundungen an unserer Schule an diesem Tag finden nicht statt. Bitte melden Sie Ihr Kind im Betrieb ab. Das Betriebspraktikum des JG 9 wird in den Juni (02.06.-19.06.20) verschoben.

Betretungsverbot der Schule

Für alle Schulen gilt ab Mittwoch, dem 18.03.20 ein Betretungsverbot. Es halten sich dort nur die angemeldeten Kinder in der Not-Betreuung sowie die Lehrkräfte der Betreuung und Mitglieder der Schulleitung sowie zeitweise Mitarbeiter*innen des Sekretariats auf.

Bitte erledigen Sie mit Rücksicht auf die Gesundheit der Personen vor Ort alle Anliegen per E-Mail oder Telefon.

Erreichbarkeit der Schule

Das Sekretariat ist zurzeit zwischen 08:00 und 11:00 erreichbar. Sie erreichen die Schulleitung per E-Mail. Ihre Kinder erreichen die Fachlehrkräfte per E-Mail.

Alle Adressen finden Sie auf der Homepage.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. C. Albrecht

(Schulleiterin)


16.03.20

Sehr geehrte Eltern,

bitte beachten Sie, dass zur Zeit in der Regel niemand in die Schule darf. Sollten Sie aber für Ihr Kind Material zum eigenständigen Lernen brauchen, so machen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail unter kontakt@gendk.de einen Termin aus.

Leider müssen wir Ihnen auch mitteilen, dass alle geplanten Veranstaltungen und Gesprächstermine vorerst bis zu den Osterferien ausfallen.


14.03.20

Sehr geehrte Eltern der Gesamtschule Niederkassel,

die Nachricht des Ministeriums zur Schulschließung bis zu den Osterferien haben wir Ihnen gestern unmittelbar über die Elternpflegschaft weitergeleitet. Ich hoffe, Sie konnten in den letzten Stunden mithilfe Ihrer Netzwerke gute Betreuung für Ihre Kinder organisieren.

Not-Betreuung am kommenden Montag und Dienstag

Am Montag und Dienstag der kommenden Woche bietet die Schule für alle Kinder insbesondere der Jahrgänge 5 und 6, bei denen die Organisation der privaten Not-Betreuung noch nicht gelungen ist, die Betreuung zu den üblichen Unterrichtszeiten an. 

Bitte senden Sie in diesem Fall (Betreuung Montag, Dienstag) eine E-Mail an folgende Anschriften: kontakt@gendk.de Catrin.Albrecht@gendk.de

Bitte geben als Betreff Betreuung Montag oder Montag und Dienstag an, geben Sie in der Nachricht den Namen und die Klasse Ihres Kindes und Ihre telefonische Erreichbarkeit an.

Not-Betreuung vom kommenden Mittwoch bis zu den Osterferien

Ab kommenden Mittwoch bietet die Schule für die gesamte Zeit des Unterrichtsausfalles eine Not-Betreuung insbesondere für Kinder der Jahrgänge 5 und 6 zu den üblichen Schulzeiten an. Dies gilt für Eltern in unverzichtbaren Funktionsbereichen.

Dazu gehören (nach Information der Stadt Niederkassel) Kranken- Altenpflege, Bundespolizei, Schutz-, Verkehrs- und Kriminalpolizei, BKA, Vefassungsschutz, Zoll, THW, Feuerwehren; Notfallrettung, Justizvollzugsbehörden, Personen im Lehramt, Ordnungs- und Sonderbehörden, andere unverzichtbare Funktionsbereiche. 

Bitte senden Sie in diesem Fall (Not-Betreuung bis zu den Osterferien) eine E-Mail an folgende Anschriften: kontakt@gendk.de Catrin.Albrecht@gendk.de

Bitte geben Sie als Betreff Not-Betreuung bis zu den Osterferien an, sowie in der Nachricht den Namen und die Klasse Ihres Kindes, Ihre telefonische Erreichbarkeit, die notwendigen Betreuungstage bis zu den Osterferien sowie Ihre Berufsgruppe (siehe oben).

Im Falle der Notbetreuung gehen wir von einer Anwesenheit zu den von Ihnen angemeldeten Schulzeiten aus, die unbedingt einzuhalten ist. Sie müssen erreichbar sein und Veränderungen in der Anwesenheitszeit vorher schriftlich mitteilen, sonst gelten Ihre Kinder als auf dem Schulweg verloren gegangen.

Versorgung aller Schüler*innen mit Aufgaben

Alle Schüler*innen haben am Freitag Bücher und Fächerordner mit nach Hause genommen.

Am Montag und Dienstag stellen die Lehrkräfte Aufgabenpakete für die Unterrichtsfächer zusammen. Die Aufgabenpakete werden spätestens am Mittwoch von den Abteilungsleitungen, Frau Wittmann und Herrn Huben, per E-Mail an die Klassenpflegschaftsvorsitzenden der jeweiligen Klassen verschickt. Ich bitte die Vorsitzenden der Klassenpflegschaften die Informationen an die Klasseneltern weiterzuleiten.

Sollten die Aufgaben bei Ihnen bis Mittwochabend nicht angekommen sein, nehmen Sie bitte zunächst Kontakt mit Ihren Klassenpflegschaftsvorsitzenden auf.

Erreichbarkeit der Schule

Die Schulleitung ist zu den üblichen Schulzeiten bis zu den Osterferien vor Ort in der Schule. Bitte nutzen Sie für die Kontaktaufnahme die E-Mailadressen (siehe Homepage). 

Ich wünsche Ihnen trotz der ungewöhnlichen Situation, die wir gemeinsam gut organisieren werden ein erholsames Wochenende. 

Mit freundlichen Grüßen

Dr. C. Albrecht

(Schulleiterin GE Niederkassel)

Telefonische Beratung des Schulpsychologischen Dienstes des Rhein-Sieg-Kreises unter 02241 1323 66 (Mo bis Do 8:30 bis 12:30 und 13:30 bis 16:30, Fr 8:30 bis 12:30)          

Beratung per Email unter schulpsychologische.beratungsstelle@rhein-sieg-kreis.de

Aktuelles


Zurück zur Übersicht

09.02.2020

Orkan Sabine am 10.02.20 aktuell

Die Stadt Niederkassel hat entschieden, dass alle Schule in ihrem Stadtgebiet am Montag, 10.02.20 geschlossen bleiben. Es findet kein Unterricht statt. Für erscheinende Schüler*innen wird in der Gesamtschule Niederkassel eine Betreuung eingerichtet. Mit den betreffenden Eltern wird telefonisch Kontakt aufgenommen, um Absprachen zu treffen.



Zurück zur Übersicht


E-Mail
Anruf
Infos