Gesamtschule Niederkassel
Gemeinschaft - Vielfalt - Wertschätzung - Entwicklung - Leistung

Berufsorientierungsbüro (BOB)


Das Berufsorientierungsbüro – kurz „BOB“ genannt – ist die zentrale Anlaufstelle für den gesamten Berufsorientierungsprozess und Ort für Beratungsgespräche in der beruflichen Orientierung. Es steht Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen offen.


WO? & WER?

Raum M2.1 (Frau Nimz)


WANN?

Offene Sprechstunde:

Jede 2. Pause und in der Mittagspause

Mit Anmeldung:

Montags von 10:05 Uhr bis 13:25 Uhr
Dienstags von 8:15 Uhr bis 9:45 Uhr

 

FÜR WEN?

Schüler*innen, Eltern (auch über Mail unter martina.nimz@gendk.de), Lehrer*innen

 

FÜR WAS?

Beratung durch die Koordinatorin für berufliche Orientierung (Frau Nimz)

Hilfe bei der Suche nach einem Praktikumsplatz

Recherche nach Praktikumsbetrieben in der Praktikumsdatei

Hilfe bei den Bewerbungsunterlagen, insbesondere Bewerbungsschreiben

Bereitstellung von Bewerbungsmappen

Informationen über weiterführende Schulen, Studiengängen und anderen Anschlussmöglichkeiten

Recherche nach Ausbildungsberufen

Hilfe bei der Suche nach einer Ausbildungsstelle

Beratung durch die Agentur für Arbeit (Berufsberaterin Frau Prenner)

Beratung durch „Lernen Fördern“ (Berufseinstiegsbegleiter Herr Schreiber)

Durchführung von Einstellungstests und Üben von Vorstellungsgesprächen

Bereitstellung von Unterrichtsmaterial (für Lehrer*innen)

und vieles mehr….

 

DU BIST SCHÜLERIN ODER SCHÜLER?

Schüler*innen erhalten hier alle Antworten zu ihren Fragen zur beruflichen Orientierung. Sie können sich über Studiengänge, Ausbildungsmöglichkeiten und weiterführende Schulen informieren, im Internet recherchieren oder in den vorhandenen Materialien stöbern sowie in aller Ruhe Bewerbungen für Praktikums- oder Ausbildungsplätze schreiben.

 

Arbeitsplätze für die Schüler*innen

Hier könnt ihr Bewerbungen schreiben, auf den Seiten der Agentur für Arbeit surfen, euch Praktikums- oder Ausbildungsstellen suchen oder über (duale) Studiengänge informieren…

 

Arbeitsplatz für den StuBo / das StuBo-Team

Hier schreibt Frau Nimz ihre E-Mails oder Elternbriefe zur beruflichen Orientierung oder sie telefoniert mit Eltern, Betrieben oder der Agentur für Arbeit. Hier informiert sie sich über Neuheiten zu KAoA („Kein Abschluss ohne Anschluss“), organisiert Veranstaltungen und vieles mehr…

 

Beratungsecke und Medienecke

Hier finden Gespräche mit der Koordinatorin für Berufliche Orientierung (Frau Nimz), der Agentur für Arbeit (Frau Prenner), der Berufseinstiegsbegleitung (Herr Schreiber), dem Integrationsfachdienst (IFD) und anderen Partnern wie der Jugendberufshilfe (Frau Kuhlmey) oder den Betrieben der Region statt.

Hier könnt ihr auch Informationen zu weiterführenden Schulen, Studiengängen und anderen Anschlussmöglichkeiten wie ein zum Beispiel ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder ein Bundesfreiwilligendienst (BFD) erhalten – oder euch in Büchern und Zeitschriften über verschieden Berufsbilder, duale Studiengänge, Bewerbungen usw. informieren.

 

Informationsecke

Hier findet ihr Ankündigungen für Veranstaltungen wie Ausbildungsbörsen, Hochschultage, Tage der offenen Tür sowie Angebote von Firmen, die freie Ausbildungs- und Praktikumsplätze anbieten. Im Prospekthalter findet ihr wichtige Anschreiben, Sprechstundenzettel für Beratungen sowie zahlreiche Broschüren, Magazine und Prospekte rund um die Berufs- und Studienorientierung.

 

SIE SIND EIN ELTERNTEIL?

 

Eltern sind im BOB ebenfalls herzlich willkommen und können sich hier von unterschiedlichen Beratungskräften der beruflichen Orientierung individuell beraten lassen und sich über die Anschlussmöglichkeiten ihrer Kinder informieren. Neben Frau Nimz sind noch andere Berater*innen wie Frau Prenner (Agentur für Arbeit) oder Herr Schreiber (Berufseinstiegsbegleiter) regelmäßig im BOB.

 

DU BIST EINE LEHRKRAFT?

 

Lehrer*innen können sich im BOB über den Berufsorientierungsprozess – insbesondere deren Abläufe in den unterschiedlichen Jahrgangsstufen informieren. Zudem stehen ihnen hier verschiedene Unterrichtsmaterialien zu den unterschiedlichen Standardelementen und schulinternen BO-Bausteinen zur Verfügung.

E-Mail
Anruf
Infos